Schulelternrat

Die Meinung aller Eltern ist wichtig! Wenn Ihnen etwas auf dem Herzen liegt oder wenn Sie Ideen oder Anregungen haben, dann nutzen Sie den Weg über Ihre Elternvertreter oder über die zentrale E-Mail-Adresse des Schulelternrats (ser @ gymnasiumtostedt.de).

Die Aufgabe des Schulelternrats ist es, der Elternschaft Gelegenheit zur Information und Aussprache zu geben, um das Interesse und die Verantwortung der Eltern für die Aufgaben der Erziehung zu wahren.

Der SER besteht aus den gewählten Elternvertretern aller Klassen bzw. Kursstufen und deren Stellvertretern und tagt regelmäßig viermal im Schuljahr.

Hier diskutieren wir die Themen, die aus Sicht der Eltern gerade besonders wichtig sind oder die über unsere Kinder zu uns kommen. So können wir auch in Richtung der Schulleitung wichtige Impulse geben.

Ein lebendiges Miteinander ist uns wichtig. Denn nur, wenn wir unsere Ideen und Standpunkte offen miteinander austauschen, können wir unsere Interessen bzw. die unserer Kinder gut vertreten und somit an der Verbesserung der inneren und äußeren Schulverhältnisse mitarbeiten. Dazu gehört für uns selbstverständlich auch eine vertrauensvolle und respektvolle Zusammenarbeit mit den Lehrern und der Schulleitung.

SER Vorstand: v.l.n.r. Katrin Matthies, Alexandra Brockmann (Vorsitzende), Dörte Henke, Nichole Schindzielorz. Nicht auf dem Bild: Frank Heise.

Weiterführende Links:

SER Gymnasium Tostedt – Aufgaben der Elternvertreter

Landesschulbehörde Niedersachsen:

Mitwirkung der Elternvertretungen in der Schule

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen