AG Chemie in Versuchen

Chemie-AG – „Chemie in Versuchen“

Du wolltest schon immer wissen, wie eine Brausepulverrakete funktioniert oder wie man Elefantenzahnpasta herstellt? Du hast Lust, Kreide selber herzustellen oder Farben zu untersuchen? Dann bist in der Chemie-AG „Chemie in Versuchen“ schon mal auf dem richtigen Weg, da das Experimentieren, wie der Name schon sagt, einer unserer Schwerpunkte ist.

Die Versuche wählen wir zum einen danach aus, wo eure Interessen liegen. So haben wir zum Beispiel Münzen vergoldet, Versuche mit Explosionen durchgeführt und Feuerlöscher selber gebaut. Zum anderen entwickeln wir auch Versuche, die wir im zweiten Halbjahr mit Grundschülern der umliegenden Grundschulen durchführen. Dieses Jahr hatten wir insgesamt neun Gruppen von sechs bis zehn Kindern der 4. Klassen, die von fünf Schülern der 8c und einem Schüler der 9a bei den Versuchen betreut wurden. Hierbei hatten wir uns als kleine Rahmenhandlung das Aufklären eines Verbrechens im Louvre in Paris ausgedacht. Auch diese Rahmenhandlung haben die Schüler im ersten Halbjahr erarbeitet. Im letzten Jahr haben wir mit den Grundschülern eine Reise in den Weltraum unternommen. So versuchen wir immer, neue Experimente mit einzubinden und den Grundschülern den Spaß an der Chemie zu vermitteln.

Jedes Jahr zum Beginn des Schuljahres suchen wir immer interessierte Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 7-10, die Spaß an der Chemie haben. Wenn euer Interesse geweckt ist, meldet euch doch an.

Ansprechpartner: Hr. Zietz

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen